Produktionshighlight – gebogene Sonderscheiben

Sonderprojekte sind nicht nur besondere Herausforderungen für die Produktion, sondern auch Highlights im Arbeitsalltag.

Auf unsere noch junge Glasbiegeanlage sind wir besonders stolz und freuen uns besonders, wenn wir damit ganz spezielle Aufträge abwickeln können.

Da wir als Komplettanbieter alle erforderlichen Materialien vor Ort haben, können wir Sonderformen und -modelle ohne lange Lieferfristen herstellen.

Unsere Kunden wissen das zu schätzen und so können wir heute mit Stolz von einem dieser speziellen Aufträge berichten.

 

Von den gebogenen Einzelscheiben…

Für ein Projekt in der Schweiz durften wir kürzlich gebogene Sonderscheiben herstellen. In Auftrag gegeben war gebogenes Dreifachisolierglas im Format von 3.400 x 1.500 mm.

Jedes Isolierglaselemente wurde dafür aus acht einzeln gebogenen Scheiben zusammengesetzt.
Um letztlich perfekte Isoliergläser zu erhalten, mussten die Einzelgläser absolut massgenau gefertigt werden.

Dafür wurden die Floatglasscheiben exakt zugeschnitten. Im Vorspannofen erfolgte durch Erhitzen auf über 650 °C und schlagartiges Abkühlen die Vorbereitung für das Biegen. Der Vorspannprozess versetzt Glasscheiben in einen Eigenspannungszustand, der sie biegezugsfester macht.

Direkt aus dem Vorspannofen wurde das Glas in den Bieger geschoben und in 15 Sekunden gebogen.

 

…über den Zusammenbau der Isolierglaselemente bis…

Jeweils acht Glasscheiben wurden dafür über speziellen Abstandhaltern zusammengebaut und verklebt.

Dieser spezielle Mehrscheiben-Verbundglasaufbau in Isolierglas garantiert stark erhöhten Einbruchschutz und dient so dem Personen- und Objektschutz.

Der maßgenaue und perfekte Zusammenbau stellte die größte Herausforderung bei der Produktion der Sonderscheiben dar. Die Freude über das Gelingen und die fertigen Gläser war dementsprechend groß.

Jedes Isolierglaselement wog am Ende ca. 1.000 kg.

 

…zum Transport in die Schweiz

Für den Transport benötigten sie angesichts dieses Gewichts jeweils ein eigenes Gestell. Auf diesen wurden sie mehrfach gesichert und mit speziellen Kartonschichten geschützt bevor es auf den Weg zum Bestimmungsort in der Schweiz ging.

 

 

 

 

 

 

Gebogene Sonderscheiben