Menschen hinter Glas Gasperlmair - Mitarbeiter-Interview mit Aylin D.

Aylin absolviert bei Glas Gasperlmair eine Lehre zur Bürokauffrau. Im Interview erzählt sie, wie sie zum Unternehmen gekommen ist und von den Ihrer Meinung nach einzigartigen Vorteilen, die Lehrlinge hier genießen.

Wie bist du auf Glas Gasperlmair aufmerksam geworden?

Ich wollte nach dem Pflichtschulabschluss gleich zu arbeiten anfangen und bin durch meinen Bruder inspiriert worden. Der ist seit fünf Jahren im Unternehmen als Zeichner tätig.

Mit ihm kann ich auch in die Arbeit fahren, das ist praktisch.

 

Wie lange bist du schon bei Glas Gasperlmair und in welchem Bereich arbeitest du derzeit?

Ich bin im 2. Lehrjahr und arbeite in der Abteilung „Fakturierung“.

 

Wie sieht dein normaler Arbeitsalltag aus?

Gleich in der Früh starte ich mit der Verrechnung. Danach packe ich dann die Rechnungen ein. Von der Versandabteilung bekommen wir Lieferscheine.

 

Wie selbstständig arbeitest du?

Also im Bereich der Verrechnung kann ich schon ganz alleine arbeiten. Bei den Gutschriften hilft mir meine Kollegin.

 

Wie oft bist du in der Berufsschule und was magst du mehr: die Arbeit oder die Schule?

Die Berufsschule ist immer für zwei Monate geblockt. Das nächste Mal bin ich im Frühling wieder in der Schule.

Ich mag beides: Das Arbeiten taugt mir, aber ich gehe auch gerne in die Berufsschule.

 

Was gefällt dir besonders bei Glas Gasperlmair?

Dass wir Lehrlinge in der Kantine kostenlos versorgt werden. Das finde ich wirklich sehr toll und es ist einzigartig. In der Berufsschule habe ich von anderen gehört, dass es bei ihnen auch eine Kantine gibt, sie sich das Essen aber selbst zahlen müssen.

 

Was zeichnet Glas Gasperlmair als Arbeitgeber sonst noch aus?

Das Arbeitsklima passt immer und wenn man Hilfe braucht, sind immer alle da und helfen.

Wenn wir von der Schule eine Hausübung bekommen und uns damit nicht auskennen, dann helfen uns die Chefleute auch. Die unterstützen uns da wirklich sehr.

 

Welche Zukunftspläne hast du?

Zunächst möchte ich die Berufsschule mit gutem oder sehr gutem Erfolg abschließen.

Und dann würde ich gerne bei der Firma bleiben und arbeiten, am liebsten im Bereich Fakturierung und Buchhaltung.

 

 

Lehre zur Bürokauffrau bei Glas Gasperlmair