Zwei E-Golfs in der Fahrzeugflotte von Glas Gasperlmair

Mitarbeiter sind ab sofort emissionsfrei und klimafreundlich unterwegs.

Umweltschutz und Energieeffizienz liegen uns als Unternehmen sehr am Herzen. Auch bei der Mobilität unserer Mitarbeiter denken wir zukunftsorientiert und ökologisch.

Deshalb wurde die Fahrzeugflotte von Glas Gasperlmair um zwei E-Golfs erweitert, die den Anforderungen der Zeit entsprechen und emissionsfreies Fahren ermöglichen. Die Autos stoßen während des Betriebs kein CO2 aus und leisten damit einen wichtigen Beitrag gegen den Klimawandel.

Getankt wird Ökostrom, der uns in Österreich erfreulicherweise zur Verfügung steht. Mit der Salzburg AG können wir außerdem auf einen regionalen und heimischen Anbieter zurückgreifen. Damit fällt die Umweltbilanz der beiden Fahrzeuge hervorragend aus.

Gleichzeitig bieten die Autos dank moderner Technologien die notwendige Sicherheit und perfekten Komfort für unsere Mitarbeiter on Tour.

Wir würden uns freuen, wenn unsere Entscheidung für E-Autos von vielen anderen Unternehmen als Anregung gesehen würde und wünschen unseren Mitarbeitern unfallfreie Fahrten mit den „grünen“ Autos im Dienst von Glas Gasperlmair.