BeSeal – der neue wasserdichte Bauanschluss

Bei der Montage linear gelagerte Verglasungen mit Bodenprofilen stellen unebene Untergründe und Schutz der Unterkonstruktion vor Wassereintritt eine große Herausforderung dar. Der neue BeSeal-Montageadapter ist die Lösung.

Pures Glas ohne störende Pfosten sorgt im Innen- und Außenbereich für komplett freie Sicht und wird immer beliebter.

Ob bei Duschen, Nurglastrennwändne und -raumteilern oder Ganzglasgeländern und – brüstungen, die richtige Montage der Gläser ist von großer Bedeutung für Funktionalität und Langlebigkeit.

Sehr häufig werden linear gelagerte Verglasungen mit Bodenprofilen in Aufbodenmontage befestigt.

Mit BeSeal liefert Glas Gasperlmair ab sofort die perfekten Montageadapter dafür.

BeSeal –  innovativ, höhenverstellbar und wasserdicht

BeSeal ist ein verstellbarer Montageadapter, der den Wassereintritt in die Unterkonstruktion vermeidet.

Er besteht aus drei Elementen:

  • Grundmodul: Dieses wird dicht zum Baukörper verschraubt. Doppelte Dichtringe in unterschiedlicher Shorehärtung sorgen dafür, dass kein Wasser eintreten kann.
  • Dichtmodul: Sorgt durch einen zusätzlichen Dichtring am Anschlussmodul dafür, dass das Bohrloch im Baukörper trocken bleibt.
  • Anschlussmodul: Ist verstellbar und gleicht damit Niveauunterschiede bis zu 15 mm aus.

Damit der BeSeal-Adapter seine Stärken zeigen kann und die Anbindung absolut dicht ist, sollten folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Der Untergrund muss eben, tragfähig, nichtsandend, trocken und rissfrei sein, und keinen Höhenunterschied von mehr als 1,5 mm aufweisen.
  • Bei tieferen Fugen empfehlen wir vorab einen Glattstrich zu machen.

 

Glas-Montageadapter für ungerade Unterböden

Montage – einfach und unkompliziert

  1. Der BeSeal Montageadapter ist in nur vier Arbeitsschritten montiert.
  2. Passendes Loch für eine M12 Gewindestange oder einen M12 Anker in den Untergrund bohren. Grundmodul mit 40Nm festschrauben.
  3. Per Hand mit einem Stirnlochschlüssel das Dichtmodul auf das Grundmodul schrauben. Dadurch bleibt das Bohrloch im Baukörper trocken.
  4. Mit einem Hakenschlüssel das Anschlussmodul auf das Grundmodul schrauben. Damit ist eine Höhenverstellung bis zu 15 mm möglich.
  5. Die simple Endmontage erfolgt mittels einer M12-Schraube am Anschlussmodul.

 

Die Vorteile von BeSeal auf einen Blick:

  • Geeignet für Montage auf Beton, Holz, Metall, usw.
  • Ermöglicht einen Höhenausgleich bei unebenen Untergründen
  • Kann als Abstandhalter montiert werden
  • Horizontale und vertikale Montage möglich
  • Verzinkte Montageanker sind ausreichend

 

Technische Daten:

Material: Aluminium

Oberfläche: schwarz eloxiert

Gewinde: M12

Durchmesser: 70 mm

Verstellbereich: 15 mm Langlochmontage

In 3 unterschiedlichen Höhen lieferbar

 

Sie haben Interesse an unserem neuen Produkt?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tag zur Verfügung: https://www.glas-gasperlmair.at/de/unternehmen/kontaktstandorte/

Montage-Adapter für Lineare Verglasungen bei unebenen Böden