AustrianSkills 2018 – die österreichischen Staatsmeisterschaften der Berufe

Glas Gasperlmair unterstützte bei den AustrianSkills 2018 die Glaser in ihrem spannenden Rennen um den Staatsmeistertitel.

Jedes Jahr finden mit den AustrianSkills die österreichischen Staatsmeisterschaften der Berufe statt. In mehrtägigen Wettbewerben treten Fachkräfte aus 39 Metiers gegeneinander an und stellen ihr Können unter Beweis. Die AustrianSkills 2018 fanden Ende des Jahres im Messezentrum in Salzburg statt. Knapp 400 Fachkräfte agierten auf hohem Niveau und zeigten herausragende Leistungen. Martha Schultz, Vizepräsidentin der WKÖ, bedankte sich explizit bei den „über 250 österreichischen Betrieben und Schulen, die uns ihre exzellent ausgebildeten Nachwuchsfachkräfte geschickt haben.“ Eine vielseitige, qualifizierte und hervorragende Lehrausbildung besitzt auch in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert.
(Bildrechte: WKÖ/SkillsAustria)

 

Die Förderung junger Nachwuchsfachkräfte liegt uns sehr am Herzen. Deshalb haben wir bei den AustrianSkills 2018 die Glaser unterstützt: Diese hatten als Aufgabe eine Glaskonstruktion und eine Bleiverglasung in einer Arbeitszeit von insgesamt 18 Stunden zu bewältigen.
Durch die Verknüpfung der Berufsstaatsmeisterschaften mit der Berufs-Info-Messe (BIM) konnten die Lehrberufe auf eindrucksvolle Art und Weise einem breiten interessierten Publikum präsentiert werden. Ziel war es, die zukunftsträchtige Ausbildung der Lehre den Besucherinnen und Besuchern schmackhaft zu machen und so dem Fachkräftemangel aktiv entgegenzuwirken. Immerhin verfolgten rund 30.000 Interessierte das Geschehen. Dies war ein weiterer überzeugender Grund für Glas Gasperlmair sich als Sponsor einzubringen.
Wir drücken den Staatsmeisterinnen und Staatsmeistern bereits jetzt die Daumen für die Teilnahme an den WorldSkills 2019 in Kazan/Russland und den EuroSkills 2020
in Graz.
(Bildrechte: WKÖ/SkillsAustria)